Gratis bloggen bei
myblog.de

Einmal Delirium und zurück

Ja, Prüfungen sind vorbei. Schon lange. Ich hab mich in 2 Fächern verschlechtert, eines blieb gleich und habe mich in einem verbessert. Dafür, dass ich nichts gelernt habe, finde ich das Ergebnis doch ganz gut. Immerhin habe ich bestanden, andere dürfen nächstes Jahr nochmal diese spießige Schule besuchen. Haha. 

Ich darf die nächsten 4 Wochen arbeiten. 8,5 Sdt pro Tag, 6 Tage die Woche. Wie wunderschön dieser Ferienanfang doch ist... Das Geld darf ich natürlich nicht für Konsumgüter ausgeben, sondern muss sparen. Wegen dieser Schule am Bodensee. Tja, kommt davon, wenn man auf ne Privatschule geht, die eigenltich viel zu teuer ist. Hauptsache, ich komme weg von der Umgebung hier. Nicht nur familiär ist das hier ne einzige Katastrophe, hier gibt es nichts an Kunst o. ä. Hier gibt es das totale Schubladendenken. Grauenhaft. Alles Grau in Grau. Hässlich.

Ich musste mich letztens ritzen. An dem Abend vor der theoretischen Fahrprüfung. Die Wut musste einfach raus. Ich leide unter dieser Familie. Es macht keinen Spaß.

Ich mag classische Musik. Aber zur Zeit höre ich Sufjan Stevens/ Jeff Buckley usw., beruhigend.

Getrunken habe ich. Viel zu viel.

17.7.07 21:52
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



navigation
home
about
guestbook
contact
abo
old things