Gratis bloggen bei
myblog.de

Rennt weiter

Heute ist wieder so ein Tag wo ich denke "perfektes Leben". Diese Phase wird noch bis Ende nächster Woche anhalten. Vielleicht sogar nur bis Mitte der Woche, da ich bei meinem Onkel arbeiten muss und der mich immer fertig macht. Übernächste Woche fängt wieder die Schule an und somit falle ich wieder in meinen Alltag rein der aus Schule, Zeichnen und depressiv Sein besteht. Manchmal meint jemand, dass er mich anrufen muss, sodass ich auch Telefonate führe.. Naja,sie sind weder wichtig noch lustig, also kann ich das in das depressiv Sein dazu zählen.
Ich muss mich morgen mit ein paar Freunden treffen, Kontakte pflegen und so... Wird nicht gerade spannend, aber damit niemand mitbekommt, wie es um mich steht, mach ich halt was mit ihnen.
9.6.06 16:28


Werbung


Fällt hin

Wie ich mir gedacht habe.. Gestern wurde ich wieder depressiv - absichtlich. Zum glück war es schon sehr spät und bin einfach ins Bett gegangen. Ich habe gemerkt, dass ich meine Depression total im Griff habe, das ist irgendwie lustig. Wenn ich depressiv werden will, dann werde ich auch. Nur in total wenigen Fällen werde ich nicht gewollt depressiv. Ich könnte natürlich ganz ohne Depressionen durch mein Leben laufen, aber da ich mich umbringen will, wäre das nicht von Vorteil.

Warum will ich mich umbringen?
Eine Frage, die man leicht beantworten kann.. oder auch nicht.
Und ich werde sie jetzt nicht beantworten, da ich jetzt keine Lust habe.
13.6.06 18:41





navigation
home
about
guestbook
contact
abo
old things