Gratis bloggen bei
myblog.de

Wir brauchen dringend neue Lügen

Ich war grad mit ein paar Leuten Billard spielen, ja das war ganz angenehm. Kaffee und Tee gabs unsonst, alles andere auch recht billig. Ich hätte gerne was getrunken, musste aber noch Auto fahren.

Ich bin am Überlegen, ob ich wirklich sterben will. Vor einem Jahr hätte ich das nicht mal mehr überlegen brauchen, ich wusste die Antwort. Aber jetzt bin ich irritiert. Ich weiß nicht mehr weiter. Ich bin endlich von dem Ort weg, den ich hasse. Meine Ausbildung macht mir Spaß und dort sind auch wirklich nette Menschen. Aber was bringt das mir, wenn ich niemanden richtig vertrauen kann? Ich sehne mich nach Wärme, ertrage aber keine Menschen. Ich will Gesellschaft, aber möchte alleine sein. Ich weiß nicht, ob sich das lohnt, da ich weiß, dass ich irgendwann wieder am Abstürzen sein werde. Aber ich weiß nicht wann. Die Person, die mit mir gehen wollte, wartet auf mich, das hat er gesagt. Er meint es auch so. Es ist nett von ihm. Ich frage mich nur, wie lange er es noch aushalten kann. Wie lange ich brauche für eine Entscheidung.

Die Illusion muss platzen. Schnell.
29.12.07 01:11


Werbung


Pure Vernunft darf niemals siegen

Ich hasse es zwischen den Jahren, wie man das so schön nennt. Was soll man da großartig machen? Ein paar Leute fahren morgen in die Niederlande, viel Spaß. Ich hab weder Lust noch Geld dazu.

 

Ich habe eine Einladung zum Selbstmord bekommen, sie aber abgelehnt. Ich Idiot. Ich weiß nicht, ob ich verantworten kann, dass meine Freundin alleine am Bodensee hockt. Die wird doch durchdrehen. Solche Gedanken schwirren in meinem Kopf rum. Blöd was? Wie soll man sich so von dem Leben lösen... Im Inneren will ich wohl sterben, aber da ich ein Happy-Life-Szenario aufgebaut habe, muss ich das erst zerstören, bevor ich ans Innere komme. Naja, das ist genauso bescheuert.

 

Ich weiß nicht, wo ich bin, wo ich hin will. Ich irre umher.

28.12.07 14:34


Der Turm stürzt ein

Ich wohne schon fast ein halbes Jahr am Bodensee, seit 2 Monaten in einer WG. Zur Zeit besuche ich meine Familie zu hause wegen Weihnachten und so. Ich bin froh, dass der ganze Scheiß bald vorbei ist. Ich mag Weihnachten nicht, gespielte Symphatie und Freundlichkeit. Nichts für mich.

Den gestrigen Tag konnte ich vergessen. Bis halb fünf waren wir weg und haben Drogen zu uns genommen in Form von Alkohol und anderen Sachen.. Danach bis halb drei geschlafen. Ja. Und mir gings nicht ganz so gut, Kater uns so. Aber es war ein sehr netter Abend mit Freunden. Vorher natürlich mit Familie gegessen, Geschenke blabla. War wie jedes Jahr.. naja.

Für nächstes Jahr werde ich mich mal mit dem Thema Disziplin auseinandersetzen. Ich muss mein Leben in den Griff bekommen, wenn ich was erreichen will. Um in 9 Jahren dann sagen zu können, dass es nicht Feigheit ist, sondern Freiheit.

26.12.07 21:33


Einmal Delirium und zurück

Ja, Prüfungen sind vorbei. Schon lange. Ich hab mich in 2 Fächern verschlechtert, eines blieb gleich und habe mich in einem verbessert. Dafür, dass ich nichts gelernt habe, finde ich das Ergebnis doch ganz gut. Immerhin habe ich bestanden, andere dürfen nächstes Jahr nochmal diese spießige Schule besuchen. Haha. 

Ich darf die nächsten 4 Wochen arbeiten. 8,5 Sdt pro Tag, 6 Tage die Woche. Wie wunderschön dieser Ferienanfang doch ist... Das Geld darf ich natürlich nicht für Konsumgüter ausgeben, sondern muss sparen. Wegen dieser Schule am Bodensee. Tja, kommt davon, wenn man auf ne Privatschule geht, die eigenltich viel zu teuer ist. Hauptsache, ich komme weg von der Umgebung hier. Nicht nur familiär ist das hier ne einzige Katastrophe, hier gibt es nichts an Kunst o. ä. Hier gibt es das totale Schubladendenken. Grauenhaft. Alles Grau in Grau. Hässlich.

Ich musste mich letztens ritzen. An dem Abend vor der theoretischen Fahrprüfung. Die Wut musste einfach raus. Ich leide unter dieser Familie. Es macht keinen Spaß.

Ich mag classische Musik. Aber zur Zeit höre ich Sufjan Stevens/ Jeff Buckley usw., beruhigend.

Getrunken habe ich. Viel zu viel.

17.7.07 21:52


Sie sitzt.

Deutsch- und Englischprüfung waren recht einfach, mal sehen wie Mathe und BwR wird. Ich habe keine Lust. Ich habe nichts gelernt. Ich brauch aber überall eine 4. Tja. Mir geht es gut, aber nicht mehr lange. Spätestens in 2 Wochen werde ich wieder ein Wrack sein. Ich freu mich drauf.
24.6.07 16:21


Heute trägt sie Nike und morgen Converse Chucks

Der Tag war nicht wirklich spannend. Ich bin in der Schule fast eingepennt, wie immer halt.
Woher wohl diese Sinneswandlungen von Mädchen kommen, die sich erst voll "aufstylen", HipHop und R'n'B hören und dann als Punk-Girlie durch die Gegend schlurfen und die Ärzte hören ?

Ich habe jedoch 2 Feststellungen gemacht:
Ich habe mir überlegt, warum ich so stark beeinflussbar bin von bestimmten Personen. Am Ende kam ich dann zu dem Ergebnis, dass ich wenig Selbstbewusstsein und Individualität habe. Denn ich passe mich den Menschen, von denen ich was halte, an. D.h. ich lege meinen Geschmack in den Hintergrund und passe mich ihrem an. Grund dafür ist mein Geschmack, den ich anscheinend nicht "cool" finde. Verdammt, ich sollte zu mir selbst stehen und nicht auf anderer Meinung viel Wert legen.

Ich hab festgestellt, dass ich sehr viele Vorurteile habe bzw. ich bin pauschalisierend. Stark bemerkbar denk ich das vor allem in den Jugendbewegungen/ Richtungen. Hopper sind dumm, Emos ham'se nimmer alle, Punks stinken oder so. Nun, Aufgrund mangelnder Intelligenz oder auch Mitläufer kann man die schon in Schubladen stecken. Aber manchmal funktioniet das nicht, wenn man nur das Äußere betrachtet. Und oft werden auch verschiedene Richtungen gemischt, sodass man sie zu dieser oder auch jenen Kategorie zuordnen kann. Es ist kompliziert, also am Besten nicht nach dem Geschmack der Person, sondern dem Charakter bewerten.

Soll'n die Leute doch machen, was'se wollen.
12.6.07 22:53


Sie kauft sich noch ein Eis.

Ich hab mir mal die Mühe gemacht und ein neues Layout gestaltet. Ich hab ja nichts zu tun. Vielleicht sollte ich mal anfangen für die Abschlussprüfung zu lernen, die fängt übernächste Woche an. Naja... was solls.

Ich muss hier noch ein paar Kleinigkeiten machen, die mich stören. Vielleicht auch eine neue Seite mit komischen Zeugs anlegen, Bilder oder so'n Müll. Mich stört auch die hässliche blaue Farbe bei der Navi oder den Überschriften. Bei Firefox ist die Farbe nicht, da kommt das, was ich eingestellt hab, nur IE wieder...

Morgen fängt Schule wieder an, oh wie ich mich freu... Aber nur noch 2 Wochen, die bringe ich auch noch irgendwie hinter mir.
28.2.05 17:13


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]


navigation
home
about
guestbook
contact
abo
old things